Buchung - Service & Information +49 (0)36 43 – 49 33 510 Mo. - Fr. von 9-19 Uhr | Sa. von 10-13 Uhr

REISE SUCHE

 
 
 

Unsere Kataloge

Bestellen Sie jetzt kostenlos unseren aktuellen Katalog oder blättern Sie gleich online!

Katalog

Südengland – Schlösser, Dampflok & Cream Tea - 7 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.08.2019 - 03.09.2019
Preis:
ab 876 € pro Person

  • Sehr gutes ****Hotel
  • Fahrt mit Traditions-Dampflok
  • viele Ausflüge inklusive

Ins Land der Gärten und Schlösser möchten wir Sie auf dieser Reise entführen: Der Süden Englands gilt als Wiege der modernen Gartenbaukunst. Begünstigt durch den warmen Golfstrom finden sich hier großzügige Parkanlagen mit üppiger Vegetation. In ihrer Mitte liegen oft stolze Adelssitze und so manch verträumtes Cottage. Für Abwechslung sorgen u. a. Brighton, das größten Seebad am Ärmelkanal sowie die Themse-Metropole London, die mit weltbekannten Sehenswürdigkeiten und Großstadtatmosphäre auf Weltniveau immer einen Besuch wert ist. Das sehr gute Standorthotel Crowne Plaza in Felbridge verspricht erholsame Tage im zauberhaften Süden Englands.

 

 

1. Tag: Ihre Reise beginnt am Morgen mit komfortablem Haustürtransfer und einem kleinen Sektfrühstück in Thüringen. Von Calais im Norden Frankreichs setzen Sie mit einer Fähre nach Dover in Südengland. Dort angekommen erfolgt der Transfer in ein gutes Mittelklasse Hotel im Raum Kent zur Zwischenübernachtung. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Der Tag steht ganz im Zeichen des Hever Castle & Garden (Eintritt inkl.). Dieses bezaubernde Schloss ist das Geburtshaus Anne Boleyns, der zweiten Frau Heinrich VIII. Der mit Renaissance-Skulpturen, dem Rosengarten und Eiben-

Irrgarten zu den schönsten Gärten Südenglands zählende Schlosspark wird auch Sie begeistern. Anschließend heißt man Sie im sehr guten ****Hotel Crown Plaza Felbridge willkommen. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Nach einem englischen Frühstück steht Ihnen der heutige Tag zur freien Verfügung. Gern nehmen wir Sie mit auf einen Ausflug nach London (fakult.). Entdecken Sie die Hauptstadt Englands und Großbritanniens während einer Themseschifffahrt ab Greenwich vom Wasser aus. Dabei fahren Sie unter der Tower Bridge und am Tower vorbei in Richtung Westminster. Anschließend geht mit dem Bus auf Stadtrundfahrt unter anderem vorbei am legendären Big Ben, den Houses of Parliament,

Westminster Abbey, sowie dem lebhaftem Piccadilly Circus und Trafalgar Square. Nach erlebnisreichen Stunden in der Themsemetropole kehren Sie in Ihr Hotel zurück. Abendessen.

4. Tag: Am heutigen Vormittag lernen Sie das größte Seebad der englischen Kanalküste kennen: Brighton. Im Rahmen einer Orientierungsfahrt sehen Sie u. a. das im Stadtzentrum gelegene und im indischen Mogulstil erbaute Lustschloss Royal

Pavilion. Anschließend bleibt Zeit für einen individuellen Bummel durch die Stadt oder entlang der lebhaften Strandpromenade. Am Nachmittag nehmen Sie dann typisch britischen Cream Tea und Scones ein, bevor es im Anschluss auf Fahrt mit der traditionsreichen Dampflok der Bluebell Railway durch die pittoreske Landschaft geht. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Nutzen Sie den Tag für eigene Erkundungen oder begleiten Sie uns und lernen Sie eine der offiziellen Residenzen der britischen Monarchen, Windsor Castle in der gleichnamigen Stadt an der Themse südwestlich von London kennen (fakult.). Nach einer Schlossbesichtigung haben Sie noch Zeit für einen individuellen Bummel durch die Kleinstadt oder Sie überqueren die Themse und besichtigen das renommierte Eton College, bevor es im Anschluss zurück ins Hotel geht, wo man Sie zum Abendessen empfängt.

6. Tag: Malerisch auf zwei Inseln im Fluss Len gelegen befindet sich Leeds Castle (Fotostopp). Über 300 Jahre diente es als königliche Residenz und zählt heute zu einem der romantischsten Schlösser der Welt. Am Nachmittag machen Sie Sissinghurst

Castle (Eintritt inkl.) Ihre Aufwartung. Der einstige Tudor-Herrensitz aus dem 16. Jahrhundert wurde von der Schriftstellerin Vita Sackville-West und ihrem Gatten Sir Harald Nickolson geschaffen und hat die englische Gartenbaukunst wie kaum ein anderer geprägt. Anschließend Fahrt zur Zwischenübernachtung im Raum Kent. Abendessen.

7. Tag: Nach dem Frühstück verlassen Sie die britische Insel und begeben sich auf den Heimweg. Die Überfahrt erfolgt per Fähre. Bequemer Haustürtransfer am Abend in Thüringen.

• Rundum-Sorglos-Haustürservice HIN & RÜCK Region A
• Sektfrühstück am Anreisetag
• Fahrt im modernen Reisebus
• Fährpassage Calais – Dover – Calais
• 2x Ü / englisches Frühstück im guten Mittelklassehotel im Raum Kent
• 4x Ü /englisches Frühstück im ****Hotel Crowne Plaza Felbridge
• 6x Abendessen im Hotel
• vianova-Reiseleitung
Ausflüge
• Hever Castle & Gardens (Eintritt inkl.)
• Orientierungsfahrt Brighton, am Nachmittag: Cream Tea & Scones
• Fahrt mit der Traditions-Dampflok der Bluebell Railway
• Leeds Castle (Fotostopp) / Sissinghurst Castle & Garden (Eintritt inkl.)

 

 

Haustürtransfer inklusive (Infos S. 6)

eventl. Kur- bzw. Citytax indiv. vor Ort zahlbar

Abfahrtsorte entnehmen Sie Fahrplan F auf S. 8–9. Uhrzeit erster Zustieg

28.08.2019 - 03.09.2019 | 7 Tage

Rundreise Südengland - Schlösser, Dampflok & Cream Tea

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    896 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1156 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Erfurt - Urbicher Kreuz/Haltestelle - ohne Haustürtransfer
    -20 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Windsor inkl. Schlossbesichtigung
    48 €
  • Ausflug London mit Themseschifffahrt und 3 Std. Stadtrundfahrt
    56 €

Rundreise Südengland - Schlösser, Dampflok & Cream Tea

Wir haben für Sie zur Zwischenübernachtung ein gutes Mittelklassehotel im Raum kennt gebucht (2x). Während der Reise übernachten Sie im sehr guten ****Crown Plaza Hotel in Felbridge (4x). Das Hotel bietet Ihnen Restaurant, Bar sowie u. a.

einen Indoor-Pool und Sauna im Fitness- und Spa-Bereich. Die Zimmer sind gemütlich mit Bad oder Du/WC, TV und kostenlosem WiFii ausgestattet.

Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Ihrem Reiseschutz.

Für alle Reisen aus dem Angebot der vianova GmbH gilt, soweit nicht anders angegeben, eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen. Eine Barrierefreiheit ist nicht gegeben. Bitte beachten Sie auch Punkt 9 unserer ARB's bezüglich der Zeiträume und Kosten, sofern Sie von einer Reise zurücktreten müssen.