Buchung - Service & Information +49 (0)36 43 – 49 33 510 Mo. - Fr. von 9-19 Uhr | Sa. von 10-13 Uhr

REISE SUCHE

 
 
 

Unsere Kataloge

Bestellen Sie jetzt kostenlos unseren aktuellen Katalog oder blättern Sie gleich online!

Katalog

Große Frankreich-Rundreise "Tour de France" - 11 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.09.2019 - 01.10.2019
Preis:
ab 1446 € pro Person

  • Höhepunkte Frankreichs erleben
  • Alle Ausflüge inklusive
  • Austernprobe und Weinverkostung

Selig wie ein recht irdischer Gott kann man sich fühlen, wenn man die Weingärten Frankreichs besucht. Ob Bordeaux und Beaujolais oder Abkömmlinge wie Champagner und Cognac – stets liegen Genuss- und Sinnesfreuden nah beieinander. Doch auch dem Auge wird manche Kostbarkeit geboten – seien es die imposanten Schlösser im Loire-Tal, die weite Atlantikküste bei Bordeaux und Biarritz oder die Berge des Zentralmassivs sowie der Pyrenäen. Und ganz nebenbei wandeln Sie auch ein Stück auf dem Jakobsweg, jenem berühmten historischen Pilgerweg des Mittelalters. Gute Mittelklassehotels, Halbpension und unsere erfahrene Reiseleitung lassen diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Eben einem "Urlaub für Genießer“.

 

 

1. Tag: Sie starten Ihre Reise ganz bequem mit unserem komfortablen Haustürtransfer. Ihre Fahrt führt Sie zu Ihrer Zwischenübernachtung im Raum Metz. Abendessen.

2. Tag: Am Morgen führt Ihre Weiterreise durch die schöne Champagne. Nach dem Besuch einer Champagnerkellerei und einer Kostprobe des edlen Getränks gelangen Sie ins Loire-Tal. Malerisch thront hier über der Loire das Schloss Blois, einst königliche Residenz (Außenbesichtigung). Übernachtung und Abendessen im Raum Tours.

3. Tag: Nach einem kleinen Rundgang durch die liebevoll restaurierte Altstadt von Tours geht es in Richtung Atlantikküste nach La Rochelle, wo Ihnen eine Stadtführung die bekanntesten Sehenswürdigkeiten näher bringt. Mit seinen alten Hafenanlagen und den von Laubengängen gesäumten Gassen hat es sich den Charakter der Hugenottenzeit bewahrt. Übernachtung und Abendessen im Raum La Rochelle.

4. Tag: Gut gestärkt begeben Sie sich am Vormittag auf den Weg nach Cognac. Nach einem Bummel durch die malerische Altstadt und einer Cognacprobe bei Hennessy fahren Sie weiter nach Bordeaux. Die durch Weinhandel reich und berühmt gewordene Stadt erleben Sie bei einer Stadtführung. In Biscarrosse Plage werden Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Abendessen.

5. Tag: Von Arcachon aus führt Sie eine Bootsfahrt zu den Austernbecken in die Bucht von Arcachon, die mit einer Austernprobe ihren Abschluss findet. Nach einem Stopp an der Wanderdüne von Pilat steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Heute besuchen Sie Biarritz, das noch immer zu den mondänsten Seebädern der Welt zählt. Nach einer kleinen Rundfahrt mit dem Minizug geht es in den berühmten Wallfahrtsort Lourdes. Die besondere Atmosphäre und tiefe Spiritualität

können Sie bei einer abendlichen Kerzenprozession miterleben. Abendessen.

7. Tag: Eine gut ausgebaute Straße führt Sie – ebenso wie alljährlich die Fahrer der Tour de France – über den höchsten befahrbaren Pass der fran zösischen Pyrenäen zum Col du Tourmalet (2.115m). Toulouse, die Stadt der Fontänen, Kirchen

und kleinen Parks und auch der Airbus-Industrie, wird wegen ihrer leuchtenden Backsteinarchitektur auch gern "Ville Rose“ genannt, wovon Sie sich bei einem Stadtbummel überzeugen können. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel bei Carcassonne. Abendessen.

8. Tag: Bei einer Führung lernen Sie die mittelalterliche Festungsstadt Carcassonne kennen, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Am Nachmittag erwartet Sie auch das beschauliche Städtchen Roquefort. Berühmt wurde es durch den auf besondere Weise erzeugten Edelschimmelkäse, weshalb eine Käsereibesichtigung nicht fehlen darf. Atemberaubend präsentiert sich Ihnen später das Viadukt von Millau, die längste Schrägseilbrücke der Welt. Übernachtung und Abendessen im Raum Millau.

9. Tag: Nach der Besichtigung von Le Puy, bekannt für seine Kathedrale, verlassen Sie das Zentral massiv. Am Nachmittag macht Sie eine Stadtrundfahrt mit der Feinschmeckerstadt Lyon bekannt, deren historischer Altstadtkern zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Abendessen.

10. Tag: Auf dem Weg nach Norden durchqueren Sie die berühmten Weinbaugebiete des Burgund. In der historischen Kunst- und Weinbaustadt Beaune besichtigen Sie das ehemalige Hospital – das berühmte Hôtel-Dieu (Eintritt inkl.). Nach einer Verkostung köstlicher Burgunder-Weine fahren Sie in den Raum Mulhouse zur letzten Übernachtung. Abendessen.

11. Tag: Am Morgen treten Sie nach unzähligen Erlebnissen die Heimreise an. Haustürtransfer in Thüringen.

• Rundum-Sorglos-Haustürtransfer HIN & RÜCK Region A
• Fahrt im modernen Reisebus
• 10x Ü / erweitertes Frühstücksbüfett in genannter Hotelkategorie
• 10x Abendessen als Menü im Hotel oder Restaurant
• Kurtaxe
• Reiseführer (1x pro Buchung)
• vianova-Reiseleitung
Rundreise lt. Programm
• Besichtigung Champagnerk ellerei inkl. 1 Glas Champagner / Schloss Blois (Außenbesichtigung)
• Tours / Stadtführung La Rochelle
• Cognacprobe bei Hennessy / Stadtführung Bordeaux
• Bootsfahrt bei Arcachon / Austernprobe
• Fahrt mit Minizug in Biarritz / Lourdes
• Fahrt durch die franz. Pyrenäen / Col du Tourmalet / Stadtbummel Toulouse
• Führung Carcassonne / Besichtigung Roquefort-Käserei mit Verkostung / Viadukt von Millau
• Le Puy / Stadtführung Lyon
• Weinverkostung in Beaune / Eintritt Hôtel-Dieu

 

 

Haustürtransfer inklusive (Infos S. 6)

Abfahrtsorte entnehmen Sie Fahrplan Z auf S. 8–9. Uhrzeit erster Zustieg

21.09.2019 - 01.10.2019 | 11 Tage

Rundreisehotels Tour de France

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    1466 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    1736 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Hermsdorfer Kreuz - ohne Haustürtransfer - Alter Rasthof
    -20 €

Rundreisehotels Tour de France

Für Ihre Rundreise haben wir gute Mittelklassehotels gebucht. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Du/WC, TV und Telefon.

Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Ihrem Reiseschutz.

Für alle Reisen aus dem Angebot der vianova GmbH gilt, soweit nicht anders angegeben, eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen. Eine Barrierefreiheit ist nicht gegeben. Bitte beachten Sie auch Punkt 9 unserer ARB's bezüglich der Zeiträume und Kosten, sofern Sie von einer Reise zurücktreten müssen.