Buchung - Service & Information +49 (0)36 43 – 49 33 510 Mo. - Fr. von 9-19 Uhr | Sa. von 10-13 Uhr

REISE SUCHE

 
 
 

Unsere Kataloge

Bestellen Sie jetzt kostenlos unseren aktuellen Katalog oder blättern Sie gleich online!

Katalog

Dresden im Beethovenjahr mit Konzert im Kulturpalast - 2 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
12.03.2020 - 13.03.2020
Preis:
ab 266 € pro Person

  • Zentrales ****Hotel
  • Stadtführung
  • Konzert im Kulturpalast

Eine faszinierende Altstadt, lebendige Szene-Viertel, unzählige Kulturangebote und stadtnahe Erholungsgebiete – Dresden lockt seine Gäste mit einer beeindruckenden Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und Ausflugszielen. Schon beim gemütlichen Spaziergang durch die historische Altstadt zeigt sich der Charakter der Stadt an der Elbe. Kombiniert mit einem Klavierkonzert im Kulturpalast wird diese Reise zum echten Erlebnis.

 

 

1. Tag: Auf direktem Weg geht es am Vormittag in die sächsische Metropole Dresden. Ein kleines Sektfrühstück im Bus stimmt Sie auf Ihre zweitägige Reise ein. Nach Ihrer Ankunft bringt Ihnen eine Stadtführung die Stadt, die liebevoll auch Elbflorenz genannt wird, näher. Erkunden Sie dabei die historische Altstadt mit Zwinger, Hofkirche, Fürstenzug und Frauenkirche. Anschließend heißt man Sie im ****Hotel Holiday Inn Dresden Am Zwinger willkommen. Nach dem Check-In Abendessen in einem Altstadtrestraurant. Anschließend erleben Sie das Highlight Ihrer Reise, ein Konzert im Kulturpalast. Mit seiner markanten Architektur und hervorragender Akustik begeistert er Musikliebhaber aus der ganzen Welt. Im Rahmen des Beethoven-Jubiläumsjahres spielt das Prague Royal Philharmonic unter der Leitung von Heiko M. Förster und Olga Scheps am Klavier: "Die Moldau“ von Smetana, das Klavierkonzert Nr. 3 von Beethoven und die Sinfonie Nr. 9 von Dvořák.

2. Tag: Nach dem Frühstück bleibt am Vormittag noch Zeit für einen individuellen Stadtbummel oder den Besuch einer der zahlreichen Kunstausstellungen. Am frühen Nachmittag besuchen Sie dann das Dresdner Panometer, ein ehemaliger Gasometer, mit seinem 27 Meter hohen 360°-Panorama von Yadegar Asisi. Reisen Sie zurück in die Epoche des Dresdner Barock zwischen 1695 und 1760 und lernen Sie die Stadt in Ihrer Glanzzeit kennen. In der künstlerischen Momentaufnahme von Yadegar Asisi tauchen Sie in die sächsische Residenzstadt ein. Der facettenreiche Ausblick vom 15 Meter hohen Besucherturm sowie der 15-minütige Tag- und Nachtwechsel, der sowohl akustisch als auch optisch simuliert wird, lassen das Panorama umso lebendiger erscheinen. Anschließend treten Sie die Heimreise nach Thüringen an.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • 1x Ü / Frühstücksbüfett im ****Hotel Holiday Inn Dresden Am Zwinger
  • Abendessen in einem Altstadtrestaurant
  • vianova-Reiseleitung

Ausflüge

  • Stadtführung Dresden
  • Konzert im Kulturpalast (Ticket PK 3 inkl.)
  • Besuch Panometer inkl. Eintritt

 

 

eventl. Kur- bzw. Citytax indiv. vor Ort zahlbar

Abfahrtsorte entnehmen Sie Fahrplan E auf S. 8–9. Uhrzeit erster Zustieg

12.03.2020 - 13.03.2020 | 2 Tage

Holiday Inn Dresden Am Zwinger

Details
  • Pro Person im Doppelzimmer
    266 €
  • Pro Person im Einzelzimmer
    321 €

Abfahrtsorte

  • z.B. Erfurt - Urbicher Kreuz/Haltestelle - ohne Haustürtransfer
    0 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis PK 1
    22 €
  • PK 3 inklusive
    0 €
  • Klimakompensationsbeitrag
    7 €

Holiday Inn Dresden Am Zwinger

Das ****Hotel Holiday Inn Dresden Am Zwinger liegt im Herzen von Dresden, nur wenige Minuten entfernt von der charmanten Altstadt und allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Die 144 modern ausgestatteten Zimmer in elegantem Design verfügen über Du / WC, Föhn, Telefon, Flachbild-TV, Klimaanlage, kostenlose Kaffee- und Tee-Station, Wi-Fi, Minibar, und Safe.

Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Ihrem Reiseschutz.

Für alle Reisen aus dem Angebot der vianova GmbH gilt, soweit nicht anders angegeben, eine Mindestteilnehmerzahl von 25 Personen. Eine Barrierefreiheit ist nicht gegeben. Bitte beachten Sie auch Punkt 9 unserer ARB's bezüglich der Zeiträume und Kosten, sofern Sie von einer Reise zurücktreten müssen.