Mont-Blanc- und Glacier-Express in der Schweiz - 7 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
2 Termine
15.06.2022 - 21.06.2022
Preis:
ab 1178 € p.P.

  • Fahrt mit der Gornergratbahn
  • Schweizerische Gastlichkeit mit Raclette-Essen
  • Fahrt im Original Glacier-Express-Panoramawagen

Erleben Sie die bezaubernde Bergwelt der Schweiz rund um das Matterhorn und genießen Sie dabei einen ganz besonderen Kontrast: Beim Ausblick auf die Drei- und Viertausender werden Sie nicht nur von der atemberaubenden Natur beeindruckt sein, sondern auch von dem, was menschlicher Fleiß und technisches Können geschaffen haben. Die Gornergratbahn zum Matterhorn, der Mont-Blanc-Express und der Original-Glacier-Express werden Sie begeistern!

1. Tag: Anreise
Nach komfortablem Haustürtransfer und Sektfrühstück am Morgen reisen Sie mit dem Bus bequem durch die Zentralschweiz, vorbei am Genfer See und erreichen das idyllische Bergdorf Grächen im Oberwallis. Im Matterhorn Valley Hotel Desirée beziehen Sie Quartier. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Ein traumhafter Tag in Zermatt
Eine technische Meisterleistung ist die Zahnradbahn, die Sie von Täsch hinauf in das Bergdorf Zermatt bringt. Das einst bescheidene Walliser Matterhorndorf ist heute ein internationaler Höhenkur- und Wintersportort ohne Autoverkehr. Mit der Gornergratbahn erobern Sie den ca. 3.100 m hohen Gornergrat. Das Bergpanorama und der einmalige Blick auf das Matterhorn bleiben unvergesslich. Natürlich bleibt ausreichend Zeit, die Postkartenkulisse der Drei- und Viertausender und das Flair Zermatts zu genießen. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3. Tag: Mont-Blac-Express
Heute unternehmen Sie eine herrliche Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express von Martigny vorbei an tosenden Wassern und tiefen Schluchten bis zur französischen Grenze nach Le Chatelard. Weiter geht es mit dem Bus nach Chamonix. Mit Blick auf das wunderschöne Mont-Blanc-Massiv bleibt hier Zeit zum Bummeln. Bei schönem Wetter lohnt sich die Fahrt mit der Kabinenbahn bis Planpraz auf 2.000 m Höhe und dann weiter mit der Seilbahn bis Brévent auf 2.525 m Höhe. Nachmittags Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag: Tag zum Verweilen
Dieser Tag lädt zum Verweilen in Ihrem Übernachtungsort ein. Ein Rundgang durch das auf 1.600 m Höhe gelegene Grächen und entlang der typischen Suonen nach Gasenried lassen dabei die Uhren im Takt der schweizerischen Gemütlichkeit ticken. In einem typischen Walliser Res taurant werden Sie dann mit leckerem Raclette-Essen und einem Glas Wein ver wöhnt. Mit der Gondelbahn fahren Sie später zur Hannigalp hinauf. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Glacier-Express
Heute erwartet Sie die Fahrt mit dem legendären Glacier-Express. Der "lang samste“ Schnellzug der Welt gehört zu den traditionsreichsten Eisenbahnen. Auf atemberaubender Strecke geht es im verglasten Panoramawagen von Brig bis nach Tiefencastel. Von hier ist es nicht weit bis zu Ihrem nächsten Übernachtungsort. In Davos beziehen Sie Ihre Zimmer im ****Hotel Hilton Garden Inn für die näch s-ten beiden Nächte. Abendessen im Hotel.

6. Tag: Tag zur freien Verfügung
Heute können Sie mit der Davos-Card die Umgebung des berühmten Kurortes bei Wanderungen oder Spaziergängen erkunden. Fakultativ bietet sich eine Fahrt mit dem Arosa-Express an, bei der Ihnen die Schweizer Bergwelt zu Füßen liegt. Darüber hinaus lernen Sie mit Arosa einen der bekanntesten Schweizer Ferienorte kennen. Abendessen im Hotel.

7. Tag: Rückreise
Nach erlebnisreichen Tagen in der Bergwelt der Drei- und Viertausender verlassen Sie heute die Schweiz und treten die Heimreise an. Haustürtransfer.

  • Rundum-Sorglos-Haustürtransfer HIN & RÜCK Region A
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 4x Ü / Frühstück im Matterhorn
  • Valley Hotel Desirée in Grächen
  • 2x Ü / Frühstücksbüfett im ****Hotel Hilton Garden Inn in Davos
  • 6x Abendessen im Hotel
  • 1x Raclette-Essen in einem typischen Walliser Bergrestaurant inkl. 1 Glas Wein
  • Fahrt mit der Zahnradbahn Täsch - Zermatt - Täsch
  • Fahrt mit der Gornergratbahn Zermatt - Matterhorn - Zermatt
  • Fahrt im Original-Glacier-Express im Panoramawagen 2. Klasse Brig - Tiefencastel
  • Davos-Card (freie Nutzung von Bergbahn und Ortsbussen)
  • vianova-Baumpflanzung zur CO²-Kompensation
  • vianova-Reiseleitung

Rundreise lt. Programm

  • Zermatt und Gornergrat mit dem Postbus, der Zahnrad- und der Gornergratbahn

Chamonix / Fahrt mit dem Mont-Blanc-Express von Martigny nach Le Chatelard

  • geführter Ortsrundgang Grächen und Fahrt mit der Gondelbahn auf die Hannigalp
  • Original-Glacier-Express Brig - Tiefencastel im Panoramawagen

Zusätzlich buchbar

Fahrt mit dem Arosa-Express Chur-Arosa-Chur 65,- p.P.

Zusatzinformationen
eventl. Kur- bzw. Citytax indiv. vor Ort zahlbar (z. Zt. Ca. 30,- CHF gesamt)

Wählen Sie Ihren Termin
Juni 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
Juli 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
1 2 3 4 5 6 7
7 Tage
15.06.2022 - 21.06.2022 | 7 Tage
Hotels Schweizer Gipfelträume
Details
  • Paketpreis pro Person im Doppelzimmer
    1198 €
    Zur Buchung
  • Paketpreis pro Person im Einzelzimmer
    1398 €
    Zur Buchung
zubuchbare Optionen / Ermäßigungen
  • Fahrt mit dem Arosa-Express Chur - Arosa - Chur
    65 €
Hotels Schweizer Gipfelträume

Hotels & Lage
Das Matterhorn Valley Hotel Desirée besticht mit urigen Traditionen, charmantem Zeitgeist und familiärer Herzlichkeit. Auch das Hilton Garden Inn in Davos weiß seine Gäste zu verwöhnen. Beide Häuser bieten Ihnen Restaurant, Bar und Lift sowie behaglich gestaltete Zimmer mit Bad oder Du/WC, Föhn, TV und Telefon.

Für alle Reisen aus dem Angebot der vianova GmbH gilt, soweit nicht anders angegeben, eine Mindestteilnehmerzahl von 22 Personen. Eine Barrierefreiheit ist nicht gegeben. Bitte beachten Sie auch Punkt 9 unserer ARB bezüglich der Zeiträume und Kosten, sofern Sie von einer Reise zurücktreten müssen.