Lago Maggiore - Beeindruckende Natur, mittelalterliche Dörfer und historische Wege - 6 Tage

Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.09.2022 - 25.09.2022
Preis:
ab 844 € p.P.

  • Eine Reise - zwei Programme
  • Eintritt Villa Taranto
  • Haustürtransfer inklusive

Sie lieben das Wasser, kulinarische Leckerbissen und prunkvolle Gartenanlagen? Dann halten der Lago Maggiore und seine Umgebung viel für Sie bereit: Seebäder, Palmenpromenaden und ein Hauch von Luxus werden Sie auf dieser Reise begleiten. Wählen Sie für die Reise das für Sie passende Ausflugspaket aus. Sind Sie gern aktiv auf Reisen und Ihre Wanderschuhe sind Ihre treuen Begleiter oder tauchen Sie gern ein in die Geschichte und das Flair von Land und Leuten? Der südländische Charme des Lago Maggiore vermag beides aufs Beste zu vereinen.

1. Tag: Anreise
Haustürtransfer und Sektfrühstück im Bus. Anreise nach Stresa am Lago Maggiore und Check-In im Hotel Moderno in Stresa inmitten der ruhigen Fußgängerzone. Abendessen im Hotel.

2. Tag: Verbania Suna Wanderung oder Borromäische Inseln erkunden
AKTIV & WANDERN
Ein schöner Rundwanderweg am Hang von Verbania Suna mit faszinierendem Blick auf den Borromäischen Golf und die Berge des Nationalparks Val Grande führt Sie nach Cavandone. Dieses charmante Bergdörfchen hat bis heute sein ursprüngliches Flair erhalten. Hier ticken die Uhren noch anders und ein Blick in die Keramikmanufaktur von Patrizia lohnt, bevor Sie zur Erfrischung in einer traditionellen kleinen Bar einkehren können. (Höhenunterschied ca. 200 m, reine Gehzeit ca. 3,5 h, Schwierigkeitsgrad T1 - Wandern am Hang auf unebenen Wegen nur mit festem Schuhwerk!)
LAND & LEUTE
Mit dem Privatboot erreichen Sie heute die weltbekannten Borromäischen Inseln. Die Isola Bella zählt zu den wichtigsten kulturellen Zeugnissen dieser Gegend. In dem wunderschönen Palast aus dem 17. Jahrhundert (Eintritt ca. € 18 € pro Person, zahlbar vor Ort) zeugen unzählige Säle und das Napoleon Zimmer - reich an Wandma lereien, Gemälden, Mosaikfußböden und wert vollem Mobiliar - vom Prunk herrschaftlicher Zeiten. Im Anschluss geht es weiter auf die Isola dei Pescatori, einem ursprünglichen Fischerdörfchen mit der kleinen romanischen Kirche San Vittore. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Cannero erkunden
AKTIV & WANDERN
Heute fahren Sie entlang der berühmten Uferstraße nach Cannero, wo ein wunderschöner alter Handelsweg beginnt, der Sie durch Mischwälder mit wunderschönen Ausblicken auf den Lago Maggiore zum mittelalterlichen Dorf Carmine Superiore führt. Nach einer kleinen Rast geht es durch Kastanienwälder am Hang entlang weiter bis nach Cannobio. Das historische Stadtzentrum mit seinen mittelalterlichen Gassen und dem schönen Promenadenplatz lädt zum Verweilen. Treffen mit den anderen Gästen und gemeinsame Fahrt über Verbania zum Botanischen Garten der Villa Taranto. (Höhenunterschied 420 m, 7 km, reine Gehzeit ca. 4 h, Schwierigkeitsgrad T2 - Wandern auf Waldwegen und Gestein nur mit festem Schuhwerk!)
LAND & LEUTE
Am Vormittag fahren Sie nach Cannero, dem wärmsten Ort am Lago Maggiore. Mit seinem Zitrusgarten, der verträumten Uferpromenade und dem Mittelmeer-Charme begeistert dieser Ort jeden Besucher. Per Schiff erreichen Sie Cannobio mit seiner male rischen Uferpromenade vom See aus und genießen wunderschöne Blicke auf die Uferlandschaft mit ihren Villen sowie auf die Inseln von Cannero. Treffen mit den anderen Gästen und gemeinsame Weiterfahrt nach Verbania, wo Sie den Botanischen Garten der Villa Taranto, eine der bedeutendsten Gartenanlagen Europas, besuchen. 25.000 verschiedene Pflanzen exemplare erwarten den Besucher und zu jeder Jahreszeit bezaubert der Park mit einer anderen Blütenpracht. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Domosdossola
AKTIV & WANDERN
Von Domodossola aus erreichen Sie über den Pilgerweg den Kalvarienberg "Sacro Monte von Domodossola“. Anschließend geht es ansteigend weiter über den antiken Weg der Mühlen und Weinpressen nach Anzuno und Tappia. Rückweg über die alten Handelswege nach Villadossola. Hier treffen Sie die kulturell interessierten Gäste wieder und fahren gemeinsam ins Ossolatal für eine Verkostung typisch piemontesischer Produkte. (Höhenunterschied 450 m, 8 km, reine Gehzeit ca. 4,5 h, Schwierigkeitsgrad T2 - Wandern auf unebenen Gebirgswegen nur mit Wander- oder Trekkingschuhen!)
LAND & LEUTE
Heute fahren Sie nach Domodossola, dem wichtigsten antiken Handelsort der Region, wo Sie das schöne Stadtzentrum mit dem alten Marktplatz, seinen mittelalterlichen Gassen und Geschäften erwartet. Weiter geht es mit der Centovalli-Vigezzobahn nach Santa Maria Maggiore. Nach dem Besuch des Gebirgsortes mit seinen Steinhäusern und eleganten Villen geht es mit dem Bus ins Ossolatal, wo Sie auf die Wandergäste treffen. Bei einem typischen Produzenten von kulinarischen Spezialitäten aus dem Piemont kehren Sie gemeinsam ein und erhalten Einblicke in die Welt der piemontesischen Weine. Eine Kostprobe des Weins mit Aufschnitt, Käse und eingelegten Köstlichkeiten rundet Ihren Ausflug ab. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Tag zur freien Verfügung
Abendessen im Hotel.

6. Tag: Rückreise
Mit dem einen oder anderen Steinchen in der Sohle der Wanderschuhe und vielen wunderbaren Eindrücken treten Sie heute die Rückreise nach Thüringen an. Haustürtransfer.

  • Rundum-Sorglos-Haustürtransfer HIN & RÜCK Region A
  • Sektfrühstück am Anreisetag
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5x Ü / Frühstück im Hotel Moderno in Stresa
  • 5x Abendessen im Hotel
  • gewähltes Ausflugspaket "Aktiv & Wandern" oder "Land & Leute" vor Ort
  • Eintritt Villa Taranto mit Botanischem Garten
  • Kostprobe piemontesischer Spezialitäten
  • vianova-Reiseleitung

Ausflüge pro Person zu wählen

  • 3-Tage-Paket "Aktiv & Wandern in kleiner Gruppe“ (Vorrausetzung: körperliche Fitness und festes Schuhwerk) mit Wanderguide in Cavandone / Wanderguide Cannero & Cannobio Wanderguide Ossolatal
  • 3-Tage-Paket "Land & Leute exklusiv“ mit Ausflug zu den Borromäischen Inseln inkl. Reiseleitung, Bootsfahrt Isola Bella und Isola Pescatori sowie Kopfhörer / Reiseleitung Cannero, Cannobio inkl. Schifffahrt Cannero - Cannobio / Reiseleitung Ossolatal inkl. Vigezzobahn Domodossola - Santa Maria Maggiore

Zusatzinformationen

  • Reise ist nur mit Auswahl eines Ausflugspaketes buchbar
  • Abfahrtsorte entnehmen Sie Fahrplan F, Uhrzeit erster Zustieg 06:00
  • vianova-Baumpflanzung inklusive (Infos unter vianova-urlaub.de/nachhaltigkeit)

20.09.2022 - 25.09.2022 | 6 Tage
Hotel Moderno in Stresa
Details
  • Paketpreis pro Person im Doppelzimmer - "Land & Leute"
    844 €
    Zur Buchung
  • Paketpreis pro Person im Doppelzimmer - "Aktiv & Wandern"
    844 €
    Zur Buchung
  • Paketpreis pro Person im Einzelzimmer - "Aktiv & Wandern"
    1024 €
    Zur Buchung
  • Paketpreis pro Person im Einzelzimmer - "Land & Leute"
    1024 €
    Zur Buchung
Hotel Moderno in Stresa

Das in einer ruhigen Fußgängerzone in der Innenstadt von Stresa gelegene Hotel Moderno empfängt Sie mit Restaurant, Lounge-Bar und Sonnenterrasse. Alle Zimmer sind mit Bad oder Du/WC, Sat-TV, Telefon, Klimaanlage, Safe und WLAN sowie teilweise mit Balkon ausgestattet.

Für alle Reisen aus dem Angebot der vianova GmbH gilt, soweit nicht anders angegeben, eine Mindestteilnehmerzahl von 22 Personen. Änderungen im Reiseablauf vorbehalten. Eine Barrierefreiheit ist nicht gegeben. Bitte beachten Sie auch Punkt 9 unserer ARB bezüglich der Zeiträume und Kosten, sofern Sie von einer Reise zurücktreten müssen.
Für alle nach dem April 2022 durchgeführten Reisen wird ein Treibstoffzuschlag pro Person und Tag in Abhängigkeit vom Beförderungsmittel erhoben.